Logo Boxclub Rätia Chur

Geschichte

Der Athletic Box Club Rätia Chur wurde im November 1993 gegründet und ist mittlerweile der älteste aktive Boxclub im ganzen Kanton Graubünden. Heute zählen wir über 90 Mitglieder, rund ein Viertel davon sind Frauen. Auch immer mehr Jugendliche finden Gefallen am Boxsport. Die lizenzierten Boxer des ABC Rätia haben nebst übrigen Meetings und Turnieren noch regelmässig an den Schweizer Meisterschaften teilgenommen und zwar mit beachtlichem Erfolg: So hat der Club seit seinem Bestehen schon einige Meister oder Vize-Meister hervorgebracht sowie parallel dazu zwei Profiboxer. Aber auch ohne Kampfabsichten ist Boxen ein idealer Sport für Kondition, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Reflexe, nicht zu vergessen ist dabei der Aspekt der Selbstverteidigung. Beim ABC Rätia Chur wird auf die individuellen Zielsetzungen der einzelnen Personen eingegangen.Boxen wird auch betrieben als Ergänzung zu anderen Sportarten, wie beispielsweise die erste Mannschaft des Hockey Club Davos, Fussballvereine, Eiskunstläufer, Kadermitglieder von Grossfirmen sowie der Bündnerische Schwingerverband mit all ihren Nachwuchs- und Spitzenschwingern suchen den Ausgleich im Boxtraining.

Der ABC Rätia führt jedes Jahr in Chur einen hochstehenden Box-Event durch.